Musik hat mein Leben immer begleitet. In einer Musikerfamilie aufgewachsen, wurde bei uns stets gesungen und musiziert. Heute bin ich als Musiktherapeutin in verschiedenen Einrichtungen – wie in einer Schmerzklinik, einem Seniorenheim und auf einer Palliativstation – tätig, leite Singgruppen für Erwachsene und Kinder und begleite mit der Musik Menschen mit und ohne Behinderung auf ihrem Weg.

 

Ich freue mich, mit meiner Arbeit Menschen dabei zu unterstützen, ihre Stimme kennenzulernen, sich selbst näherzukommen, sich und andere besser zu verstehen und Freude, Verbundensein und Impulse für ihre Heilung erfahren zu können.

 

Gerne  arbeite ich auch für Ihre Einrichtung und freue mich auf unser Kennenlernen.

 

Namaste, Helena Madeira.

Unknown
-- / --

Impressum    I    Datenschutz   I   © 2017 Helena Maderia

Ich lebe meinen Beruf – Musiktherapeutin.

Ich lebe meinen Beruf.

 

Helena Madeira

Aufgewachsen in einer brasilianischen Musikerfamilie war die Musik schon von Anfang an ein wichtiger Teil meines Lebens. 1983 begann ich mit meinem Musikpädagogikstudium an der Universität in Rio de Janeiro und war bereits während der Studienzeit als Musiklehrerin in Kindergärten und Schulen tätig.

 

Ich liebe ursprüngliche Musik – seien es Volkslieder oder Mantren, in denen die unausgesprochene Verbindung zu einem größeren Ganzen, dessen Teil wir sind, mitschwingt.  Ich liebe die Vergänglichkeit der Musik, die in jedem Moment neu entsteht,  wieder vergeht.

 

In meiner Arbeit ist es mir wichtig den Menschen mit seinem ganzen Wesen anzunehmen, gemeinsam zu schauen auf welche Weise ich ihn begleiten kann, und zusammen die Freude und Heilkraft von Musik und Gesang zu erfahren. Neben meiner Stimme nutze ich dabei vor allem die Harfe,  die mich in Einzelsitzungen wie auch bei der Gruppenarbeit unterstützt. Meine Arbeit biete ich in deutscher oder portugiesischer Sprache an.

 

Helena Madeira – Kurzvita

• geb. 1961, verheiratet, drei erwachsene Kinder

• Musiktherapeutin (DMtG)

• Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

• Musikpädagogin – Einzel- und Gruppenunterricht

• Singleiterin für heilsames & gesundheitsförderndes Singen

• ärztlich geprüfte Yogalehrerin

Circle Singing, Musiktherapie, Achtsamkeit, Supervision in Musiktherapie, Gitarre, Harfe, Block- & Altflöte, Gesang, Rahmentrommel, Atemtechnik.

Weitere Fortbildungen in Circle Singing, Musiktherapie, Achtsamkeit, Supervision in Musiktherapie, Gitarre, Harfe, Block- und Altflöte, Gesang, Rahmentrommel, Atemtechnik.

Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das Musik als Medium nutzt.

Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann

und worüber zu schweigen unmöglich ist.

 

Victor Hugo

Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das Musik als Medium nutzt. Viele Traumata erleben wir in einer Zeit bevor wir sprechen können oder aktuelle Belastungen lassen uns unsere Sprache Stück für Stück verlieren. Wenn wir über die Sprache keinen Zugang zu unseren Empfindungen mehr haben, vermag die Musik vergessene oder unterdrückte Emotionen und Erfahrungen aufzudecken, die in einem anschließenden Gespräch reflektiert werden können.

 

Die Musiktherapie als kreatives Therapieverfahren fördert die Ressourcen des Einzelnen, stärkt Kreativität und Entspannung und kann in allen Lebensphasen unterstützend eingesetzt werden.

 

In der Aktiven Musiktherapie wird dabei gemeinsam auf Instrumenten gespielt, die auf die jeweilige Therapiesituation abgestimmt sind. Die Musikinstrumente, mit denen meist improvisiert gespielt wird, geben dem Klienten eine weitere Möglichkeit, sich auszudrücken und Beziehung zu gestalten. Zugleich bietet das gemeinsame Musizieren ein Spielfeld, um sich selbst und das eigene Handeln besser kennenzulernen.

 

In der Rezeptiven Musiktherapie spielt die Therapeutin vor Ort für den Klienten. Dabei können die Selbstwahrnehmung wie auch die Entspannungsfähigkeit sensibilisiert und gestärkt, ebenso innerpsychische Prozesse aktiviert und verarbeitet werden. Das Hören, in sich Hören, sich Zuhören und die Entspannung stehen im Vordergrund.

 

So arbeite ich

Durch meine zusätzliche Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie verbinde ich bei Bedarf die Elemente der Musiktherapie – wie Singen, Tönen, Musizieren und Musikimprovisationen – mit unterstützenden Gesprächen.

 

Dabei erlebe ich immer wieder die heilsame, wohltuende Kraft, die entsteht, wenn durch das Singen und Muszieren ein gemeinsamer Raum gestaltet wird. Erfahren sich die Teilnehmenden dabei doch als aktiver Teil einer Gruppe. Indem der Fokus auf das gemeinsame Tun gelenkt wird, richten sich die Teilnehmenden zudem auf das Positive aus, das ebenso Positives in ihr Leben zurückbringt, Schmerzen und Sorgen können für einige Zeit in den Hintergrund treten.

 

Auf Palliativstationen, wo ich für und mit Menschen singe, töne und musiziere, kann durch Musik und Gesang ein tiefgreifender Kontakt zwischen dem Patienten und mir als Therapeutin entstehen.  Schmerzen und damit verbundene Ängste dürfen sein, bekommen Raum und finden Anklang und können darin ihren Schwermut verlieren. Angehörige können auf Wunsch in den Prozess mit eingebunden werden. Auf diesem Weg können die Patienten erfahren, dass Freude und Trauer eng beieinander sein dürfen und gelangen darüber leichter zu Akzeptanz und einem heilsamen Übergang. Die Harfe ist für mich dabei ein wichtiges Begleitinstrument.

 

Dabei ist es mir in meinem Tun wichtig, jeden Menschen so wertzuschätzen, wie er gerade ist und auf ihn mit seinen individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Möglichkeiten einzugehen.

  • Angebot für Einrichtungen

    Aktuell bin ich in einer Schmerzklinik, einem Seniorenheim, auf einer Palliativstation sowie in zwei Werkstätten für Menschen mit Behinderung musiktherapeutisch tätig. Je nach Bedarf biete ich hier sowohl Gruppen- als auch Einzelangebote an.

     

    Ebenso sind Angebote für Kranke und ihre Angehörigen möglich, die helfen, mit der Musik Nähe und Verbundenheit in einer herausfordernden Zeit, in der existenzielle Fragen und Ängste oft unausgesprochen im Raum stehen, zu schaffen.

     

  • Angebot für PrivatPersonen

In der Wegbegleitung fließen meine Erfahrungen als Musiktherapeutin, ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Hören ist der erste Sinn, der im Mutterleib ausgebildet wird, und uns mit einem Gegenüber emotional verbindet. Wir hören den Herzschlag der Mutter viele Male, ehe wir zur Welt kommen. Lernen wir, uns selbst und andere wieder wirklich zu hören, unsere Stimme zu nutzen und Emotionen auszudrücken, so finden wir zurück in unsere Kraft und Freude, gewinnen Klarheit und Stärke. Wir können unsere Bedürfnisse bewusster wahrnehmen, uns dadurch leichter entscheiden, trauen uns mehr zu, sind flexibler im Umgang mit anderen Menschen und erlangen innere Sicherheit.

 

In der Wegbegleitung fließen meine Erfahrungen als Musiktherapeutin, ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie zusammen. So begleite ich Menschen neben den Gesprächen mit Liedern, Musik, Stimmarbeit, Improvisationen, ebenso wie mit Zeiten der Stille und Atem- bzw. Körperbewusstseinsübungen durch die jeweiligen Stunden.

 

Ob in Krisen- oder Trauerzeiten, bei Krankheit oder der Suche nach Klarheit für den weiteren Weg, kann eine Wegbegleitung wertvoll sein. Ebenso begleite ich Eltern mit ihren Babys und Kindern, die ihre Bindung vertiefen, einen besseren Umgang suchen oder den Platz jedes Einzelnen im Familiensystem finden und stärken wollen.

 

Ein geschützter, achtsamer Raum ist für mich in jeder Sitzung wichtig. Da die Wegbegleitung prozessorientiert stattfindet, ist ihre Dauer jeweils individuell.

 

Preis: 80,- Euro/Stunde zzgl. 0,20 Cent / km Fahrtkosten

 

Mit den Augen gehen wir in die Welt.

Mit den Ohren geht die Welt in uns.

 

Unbekannt

Summen, tönen und das Singen einfacher Lieder, deren Texte über längere Zeit wiederholt werden & damit entspannend und tiefgehend wirken können.

Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt.

Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik,

heilen sie zugleich auch die äußere Welt.

 

Yehudi Menuhin

Helena Madeira und Mareike Wismann.

Summen, tönen und das Singen einfacher Lieder, deren Texte über längere Zeit wiederholt werden und damit entspannend und tiefgehend wirken können, stehen im Mittelpunkt der Singgruppen. Über das gemeinsame Singen kommen wir in Verbindung mit uns selbst und fühlen unser Verbundensein mit anderen. Kraft, Freude, Motivation und Selbstsicherheit können entstehen. Singen kann ebenso die Gesundheit fördern,  das Immunsystem kann gestärkt werden und ein Strahlen von innen bewirken.

Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.

Singgruppe für Erwachsene: Singen, tönen, entspannen

Wir singen einfache Herzensgesänge aus unterschiedlichen Kulturen, viele Lieder jedoch auch in deutscher Sprache, begleitet von Harfe, Gitarre und Trommel sowie oftmals von leichten Bewegungen und Tänzen. Zeiten der Stille schenken uns Raum für Entspannung, Alltagsgedanken können sich auflösen, Wohlbefinden und innere Ruhe sich einstellen.

 

Für die Teilnahme an der Singgruppe sind keine Vorkenntnisse nötig.

Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken und eine Decke mitbringen.

Termine: Jeden letzten Donnerstag im Monat, von 18:15 bis 19:45 Uhr

Ort: wird telefonisch oder per Mail mitgeteilt.

Preis: 15,– Euro/Termin (ohne Anmeldung)

 

 

Singgruppe für Kinder: Singen und musizieren

Die Singgruppe lädt Kinder zwischen fünf und 15 Jahren zu einem freien Singen ohne Leistungsdruck ein. Wir singen Lieder aus verschiedenen Kulturen, lauschen der Stille, lernen aufeinander zu hören, zusammen zu spielen, zu musizieren und zu singen, im Kanon, mit Körperpercussion und mit rhythmischen Spielen. Kinder, die ein Instrument spielen, können dieses gerne mitbringen und bekommen somit in der Singgruppe Raum, ihr Instrument in den Alltag zu bringen und in der Gruppe zu teilen.

 

Termine: Jeden zweiten Dienstag im Monat, von 17:30 bis 18:30 Uhr

Ort: Promenade 43 86609 Donauwörth

Preis: 10,– Euro / Termin (ohne Anmeldung)

 

 

Individuelles Angebot

Auf Anfrage erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot für eine Singgruppe in Ihrer Einrichtung – sei es im Seniorenheim für die Bewohner oder die Bewohner und ihre Angehörigen zusammen, im Kindergarten, Ihrer Firma oder einer psychiatrischen Einrichtung. Teilweise leite ich die Singgruppen zusammen mit meiner Kollegin Mareike Wismann, Heilerziehungspflegerin, Sängerin und Musiktherapeutin. Kontaktieren Sie mich für Ihr individuelles Angebot.

 

 

Musikunterricht

Für Erwachsene biete ich individuellen Harfenunterricht an.

Für Kinder biete ich individuellen Harfen- und Flötenunterricht an.

Hier können Sie unseren aktuellen Singgruppen Flyer herunterladen.

 

Sie haben noch Fragen, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

 

86609 Donauwörth, info@helenamadeira.de
Logo Helena Madeira, Musiktherapie

KontaktFormular

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Nachricht wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Nachricht erfolgreich gesendet!

Erforderlich

Erforderlich

Helena Brasileiro Madeira

Promenade 43

86609 Donauwörth

 

Telefon +49 (0) 906 705 92 46

 

Mail info@helenamadeira.de

www.helenamadeira.de

Impressum    I   Datenschutz   I   © 2017 Helena Maderia

Impressum und Datenschutz auf der Webseite von Helena Madeira

Angaben gemäß § 5 TMG:

 

Helena Brasileiro Madeira

Promenade 43

86609 Donauwörth

 

Telefon +49 (0) 906 705 92 46

 

Mail info@helenamadeira.de

www.helenamadeira.de

 

 

Quelle: https://www.e-recht24.de

 

Umsetzung und Programmierung:

www.ooografik.de, Corina Witte-Pflanz

 

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

 

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

 

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

 

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

 

– Browsertyp und Browserversion

– verwendetes Betriebssystem

– Referrer URL

– Hostname des zugreifenden Rechners

– Uhrzeit der Serveranfrage

 

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Impressum    I    Datenschutz   I   © 2017 Helena Maderia

Helena Madeira, Mandala und Logo
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Musiktheraphie, Wegbegleitung und Musikunterricht
Helena Madeira
Angebot in Donauwörth mit Helena Madeira und Mareike Wisman.
Ich lebe meinen Beruf – Musiktherapeutin.
Circle Singing, Musiktherapie, Achtsamkeit, Supervision in Musiktherapie, Gitarre, Harfe, Block- & Altflöte, Gesang, Rahmentrommel, Atemtechnik.
Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das Musik als Medium nutzt.
In der Wegbegleitung fließen meine Erfahrungen als Musiktherapeutin, ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Summen, tönen und das Singen einfacher Lieder, deren Texte über längere Zeit wiederholt werden & damit entspannend und tiefgehend wirken können.
Helena Madeira und Mareike Wismann.
Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.
86609 Donauwörth, info@helenamadeira.de
Logo Helena Madeira, Musiktherapie
Impressum und Datenschutz auf der Webseite von Helena Madeira
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Musiktheraphie, Wegbegleitung und Musikunterricht
Angebot in Donauwörth mit Helena Madeira und Mareike Wisman.
Helena Madeira
Ich lebe meinen Beruf – Musiktherapeutin.
Circle Singing, Musiktherapie, Achtsamkeit, Supervision in Musiktherapie, Gitarre, Harfe, Block- & Altflöte, Gesang, Rahmentrommel, Atemtechnik.
Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das Musik als Medium nutzt.
In der Wegbegleitung fließen meine Erfahrungen als Musiktherapeutin, ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Summen, tönen und das Singen einfacher Lieder, deren Texte über längere Zeit wiederholt werden & damit entspannend und tiefgehend wirken können.
Helena Madeira und Mareike Wismann.
Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.
86609 Donauwörth, info@helenamadeira.de
Impressum und Datenschutz auf der Webseite von Helena Madeira
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Musiktheraphie, Wegbegleitung und Musikunterricht
Angebot in Donauwörth mit Helena Madeira und Mareike Wisman.
Helena Madeira
Ich lebe meinen Beruf – Musiktherapeutin.
Circle Singing, Musiktherapie, Achtsamkeit, Supervision in Musiktherapie, Gitarre, Harfe, Block- & Altflöte, Gesang, Rahmentrommel, Atemtechnik.
Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das Musik als Medium nutzt.
In der Wegbegleitung fließen meine Erfahrungen als Musiktherapeutin, ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Summen, tönen und das Singen einfacher Lieder, deren Texte über längere Zeit wiederholt werden & damit entspannend und tiefgehend wirken können.
Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.
86609 Donauwörth, info@helenamadeira.de
Impressum und Datenschutz auf der Webseite von Helena Madeira
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Musiktheraphie, Wegbegleitung und Musikunterricht
Angebot in Donauwörth mit Helena Madeira und Mareike Wisman.
Helena Madeira
Ich lebe meinen Beruf – Musiktherapeutin.
Circle Singing, Musiktherapie, Achtsamkeit, Supervision in Musiktherapie, Gitarre, Harfe, Block- & Altflöte, Gesang, Rahmentrommel, Atemtechnik.
Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das Musik als Medium nutzt.
In der Wegbegleitung fließen meine Erfahrungen als Musiktherapeutin, ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Summen, tönen und das Singen einfacher Lieder, deren Texte über längere Zeit wiederholt werden & damit entspannend und tiefgehend wirken können.
Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.
86609 Donauwörth, info@helenamadeira.de
Impressum und Datenschutz auf der Webseite von Helena Madeira
Helena Madeira, Mandala und Logo
Musiktherapie, Wegbegleitung, Harfe Monochord, Musik, Sterbebegleitung, Singruppen, Wegbegleitung, privat, öffentliche Einrichtungen
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Musiktheraphie, Wegbegleitung und Musikunterricht
Angebot in Donauwörth mit Helena Madeira und Mareike Wisman.
Helena Madeira
Ich lebe meinen Beruf – Musiktherapeutin.
Circle Singing, Musiktherapie, Achtsamkeit, Supervision in Musiktherapie, Gitarre, Harfe, Block- & Altflöte, Gesang, Rahmentrommel, Atemtechnik.
Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das Musik als Medium nutzt.
In der Wegbegleitung fließen meine Erfahrungen als Musiktherapeutin, ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Summen, tönen und das Singen einfacher Lieder, deren Texte über längere Zeit wiederholt werden & damit entspannend und tiefgehend wirken können.
Helena Madeira und Mareike Wismann.
Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.
86609 Donauwörth, info@helenamadeira.de
Impressum und Datenschutz auf der Webseite von Helena Madeira
Helena Madeira, Mandala und Logo
Musiktherapie, Wegbegleitung, Harfe Monochord, Musik, Sterbebegleitung, Singruppen, Wegbegleitung, privat, öffentliche Einrichtungen
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Musiktheraphie, Wegbegleitung und Musikunterricht
Angebot in Donauwörth mit Helena Madeira und Mareike Wisman.
Helena Madeira
Ich lebe meinen Beruf – Musiktherapeutin.
Circle Singing, Musiktherapie, Achtsamkeit, Supervision in Musiktherapie, Gitarre, Harfe, Block- & Altflöte, Gesang, Rahmentrommel, Atemtechnik.
Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das Musik als Medium nutzt.
  • Angebot für Einrichtungen

    Aktuell bin ich in einer Schmerzklinik, einem Seniorenheim, auf einer Palliativstation sowie in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung musiktherapeutisch tätig. Je nach Bedarf biete ich hier sowohl Gruppen- als auch Einzelangebote an.

     

    Ebenso sind Angebote für Kranke und ihre Angehörigen möglich, die helfen, mit der Musik Nähe und Verbundenheit in einer herausfordernden Zeit, in der existenzielle Fragen und Ängste oft unausgesprochen im Raum stehen, zu schaffen.

     

  • Angebot für PrivatPersonen

In der Wegbegleitung fließen meine Erfahrungen als Musiktherapeutin, ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Summen, tönen und das Singen einfacher Lieder, deren Texte über längere Zeit wiederholt werden & damit entspannend und tiefgehend wirken können.

Wenn einer aus seiner Seele singt,
heilt er zugleich seine innere Welt.

Wenn alle aus ihrer Seele singen
und eins sind in der Musik,

heilen sie zugleich auch die äußere Welt.

 

Yehudi Menuhin

Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.
86609 Donauwörth, info@helenamadeira.de
Impressum und Datenschutz auf der Webseite von Helena Madeira
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.

Die Musik drückt aus,
was nicht gesagt werden kann

und worüber zu schweigen unmöglich ist.

 

Victor Hugo

Helena Madeira, Mandala und Logo
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Ich lebe meinen Beruf – Musiktherapeutin.
Circle Singing, Musiktherapie, Achtsamkeit, Supervision in Musiktherapie, Gitarre, Harfe, Block- & Altflöte, Gesang, Rahmentrommel, Atemtechnik.
Die Musiktherapie ist ein psychotherapeutisches Verfahren, das Musik als Medium nutzt.
In der Wegbegleitung fließen meine Erfahrungen als Musiktherapeutin, ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Summen, tönen und das Singen einfacher Lieder, deren Texte über längere Zeit wiederholt werden & damit entspannend und tiefgehend wirken können.
Helena Madeira und Mareike Wismann.
Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.
86609 Donauwörth, info@helenamadeira.de
Impressum und Datenschutz auf der Webseite von Helena Madeira
Helena Madeira, Mandala und Logo
Musiktherapie, Wegbegleitung, Harfe Monochord, Musik, Sterbebegleitung, Singruppen, Wegbegleitung, privat, öffentliche Einrichtungen
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Musiktheraphie, Wegbegleitung und Musikunterricht
Angebot in Donauwörth mit Helena Madeira und Mareike Wisman.
Helena Madeira

Impressum    I    Datenschutz

© 2017 Helena Maderia

Die Musik drückt aus,

 was nicht gesagt werden kann

und worüber zu schweigen
unmöglich ist.

 

Victor Hugo

  • Angebot für Einrichtungen

    Aktuell bin ich in einer Schmerzklinik, einem Seniorenheim, auf einer Palliativstation sowie in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung musiktherapeutisch tätig. Je nach Bedarf biete ich hier sowohl Gruppen- als auch Einzelangebote an.

     

    Ebenso sind Angebote für Kranke und ihre Angehörigen möglich, die helfen, mit der Musik Nähe und Verbundenheit in einer herausfordernden Zeit, in der existenzielle Fragen und Ängste oft unausgesprochen im Raum stehen, zu schaffen.

     

  • Angebot für PrivatPersonen

Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.

Impressum    I    Datenschutz

© 2017 Helena Maderia

Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.

Impressum    I    Datenschutz

© 2017 Helena Maderia

Musiktherapie, Wegbegleitung, Harfe Monochord, Musik, Sterbebegleitung, Singruppen, Wegbegleitung, privat, öffentliche Einrichtungen
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Musiktheraphie, Wegbegleitung und Musikunterricht
Angebot in Donauwörth mit Helena Madeira und Mareike Wisman.
Helena Madeira
Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.
Helena Madeira, Mandala und Logo
Helena Madeira – spielt Harfe und arbeitet als Musiktherapeutin.
Helena Madeira und Mareike Wismann leiten Singgruppen und spielen mehrere Instrumente.